Für Sie im Bundestag


Annette Widmann-Mauz

Annette Widmann-Mauz

Bundestagsabgeordnete
Staatsminister bei der Bundeskanzlerin

1998 wurde Annette Widmann-Mauz erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und seit 2002 vertritt sie den Wahlkreis Tübingen als direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Deutschen Bundestag. Im März 2018 wurde sie zur Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration im Bundeskanzleramt berufen. Zuvor war sie zwei Legislaturperioden Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit. Seit 2003 ist Frau Widmann-Mauz stellv. Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben